Zum Inhalt springen

Verkehrsentwicklung

So hat die SPD-Fraktion argumentiert und abgestimmt

Nachlese der Gemeinderatssitzung 20.03.2017

In der März-Sitzung des Gemein­der­ates ging es um zukun­ftsweisende Entschei­dun­gen, wie zum Beispiel den Grund­satzbeschluss für den kün­fti­gen Stan­dort des Bus­bahn­hofs am Stadt­bahn­hof. Außer­dem ging es um Kul­tur (Grund­satzbeschluss für […]

Neufassung der Sportförderrichtlinien, finanzielle Entschädigung der Mitglieder des Jugendparlaments und Kulturförderung in der Caserne

Gemeinderatssitzung am 20.03.2017

In der kom­menden Gemein­der­atssitzung am Mon­tag, 20.03.2017 ab 16 Uhr im Großen Sitzungssaal ste­ht die Entschei­dung zum kün­fti­gen Stan­dort des Bus­bahn­hofs am Stadt­bahn­hof ganz oben auf der Tage­sor­d­nung. Süd oder Nord […]

Sozialdemokraten fordern mehr Personal und Mittel für Bildung, Verkehr und Wohnungsbau

SPD legt vor: Anträge zum Doppelhaushalt

Von Ralf Schäfer, 26. Jan­u­ary 2016 Friedrichshafen — Die Rats­frak­tion der SPD hat für sich die Schw­er­punk­te der Haushalts­ber­atun­gen fest­gelegt und Anträge dazu ein­gere­icht. In erster Lin­ie geht es dabei um […]

Nachlese der Gemeinderatssitzung vom 23.11.2015

So hat die SPD gestimmt

Die gestrige Gemein­der­atssitzung stand ganz im Zeichen der Zahlen und des Haushalts. Dabei gab es Defizite, Kosten­steigerun­gen, Vor­fi­nanzierungskosten, aber auch Pläne und Visio­nen und ganz zum Schluss auch noch Natur.

Schwäbische Zeitung am 30.06. zur ÖPNV Veranstaltung Quo Vadis

Der Nahverkehr am See hat noch reichlich Entwicklungspotential

Verkehr­sex­perten und Pub­likum disku­tieren auf Ein­ladung der SPD über Nutzen und Chan­cen des ÖPNV.

Auch die Schwäbis­che Zeitung berichtet über unsere Ver­anstal­tung vom Fre­itag, 26.06.2015 im GZH und erläutert u.a. einige der Ideen von Prof. Hein­er Mon­heim.

Südkurier vom 29.06. zur Veranstaltung: Quo Vadis ÖPNV

Fragen zur Zukunft des ÖPNV

Der Süd­kuri­er berichtet am 29.06. von unser­er Ver­anstal­tung: „Quo Vadis ÖPNV“ im GZH. Im Vorder­grund des Artikels ste­ht die Frage nach der Finanzier­barkeit.

Wir wer­den in Kürze eine Zusam­men­fas­sung der gesamten Ver­anstal­tung veröf­fentlichen. Soviel sei schon mal ver­rat­en: Die Diskus­sion war span­nend und die Diskus­sion drehte sich um weit­ere wesentliche Fra­gen.

Bernd Cäsar ist beeindruckt vom betrieblichen Mobilitätsmanagement in Vaduz

Lernen von Liechtenstein

Kreisvor­standsmit­glied und Kluftern­er Ortschaft­srat Bernd Cäsar hat den BMM-Tag (Betrieblich­es Mobil­itäts­man­age­ment) in Vaduz besucht. Passend zur Diskus­sion heute Abend im GZH bringt er viele neue Ein­drücke mit. Der Schwäbis­chen war das ein Artikel wert.

Öffentliche Diskussion zum ÖPNV in und um Friedrichshafen

Veranstaltungshinweis: Quo Vadis ÖPNV?

Öffentliche Ver­anstal­tung der SPD Ortsvere­ine Ailin­gen, Friedrichshafen und Kluftern mit Prof. Mon­heim und Man­fred Foss

Am Fr. 26.06. um 19:00 lädt die SPD Friedrichshafen gemein­sam mit den Ortsvere­inen Ailin­gen und Kluftern zur öffentlichen Diskus­sion um den ÖPNV in und um Friedrichshafen in das Graf-Soden-Zim­mer im GZH ein.

Die SPD Friedrichshafen sieht das The­ma ÖPNV, Mobil­ität und Stad­ten­twick­lung in einem gemein­samen Kon­text, der nicht alleine durch Kostenüber­legun­gen bes­timmt wer­den darf und kann, son­dern ganzheitlich, einge­bun­den in Stadt- und Verkehrsen­twick­lungskonzepte disku­tiert wer­den muss. Weit­er­lesen

Debatte um fahrscheinlosen ÖPNV in Friedrichshafen

Diskussionsforum zur Mobilität in Friedrichshafen

Auch die Presse hat das von uns aufge­wor­fene The­ma aufge­grif­f­en. Süd­kuri­er vom 15.04.2015 Schwäbis­che Zeitung vom 13.04.2015 Wir möcht­en gerne mit allen Bürg­ern eine offene Diskus­sion über die Chan­cen und Rah­menbe­din­gun­gen […]

Schwäbische Zeitung vom 13.04.2015

SPD Friedrichshafen stellt Fragen rund um Gratisbus

Friedrichshafen  Schwäbis­che Zeitung 13.04.2015 mh  Vor ein­er Woche hat die Häfler SPD das The­ma „Kosten­los­er ÖPNV in Friedrichshafen“ per Pressemit­teilung zum The­ma gemacht. Jet­zt legt Frak­tion­schef Dieter Stauber nach. Er hat Ober­bürg­er­meis­ter […]

Die schwäbische Zeitung über den gemeinsamen Stammtisch mit der Jusohochschulgruppe

SPD-Orts­ver­ein stellt kos­ten­lo­sen ÖPNV zur De­bat­te

Die Schwäbis­che Zeitung berichtet in ihrer Aus­gabe vom 07. April

Juso-Hochschulgruppe diskutiert mit der örtlichen SPD mögliche Mobilitäts- und Wohnkonzepte

Friedrichshafen — Am gemein­samen Stammtisch der Juso Hochschul­gruppe mit dem SPD Ortsvere­in Friedrichshafen im Zep­pelin Dor­fkrug ist die Erre­ich­barkeit der Uni­ver­sitäts­stan­dorte und die Wohn­si­t­u­a­tion in Friedrichshafen das bes­tim­mende The­ma gewe­sen. Großen Beifall bei allen Anwe­senden fand der Vorschlag der stel­lvertre­tenden Ortsvere­insvor­sitzen­den Chris­tine Heim­pel, es würde sich lohnen, gemein­sam für einen kosten­freien ÖPNV in Friedrichshafen zu kämpfen. Weit­er­lesen