Zum Inhalt springen
Bericht zur Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins FN am 13.03.2015

Betonung der gemeinsamen Stärke auf der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Friedrichshafen

Einstimmig angenommen haben die Mitglieder des SPD Ortsvereins Friedrichshafen die Satzungsänderung, dass Keisdelegierte in Zukunft auf zwei Jahre gewählt werden. Mit 41% Frauen wurde auch die selbstauferlegte Quote für die Delegierten erfüllt. Souverän und zügig führten der Ortsvereinsvorsitzende Roland Kaczmarek und der Versammlungsleiter Norbert Zeller die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung durch ein breites Themenspektrum, das neben Ehrungen, Wahlen, der Entlastung von Vorstand und Kassiererin, Beiträgen aus der Fraktion und dem Kreis selbstverständlich auch den beginnenden Landtagswahlkampf umfasste.

Missglückter CDU Wahlkampf - die Fortsetzung

MDL Müller verliert jedes Maß

So langsam frage ich mich: Ist das Alterssenilität bei einigen CDU Möchtegerngranden? Wann distanziert sich der erste seriöse CDU-Politiker von den Ausflüssen des Herrn Müller? Wieviel schlechtes Karma mag der […]

Konferenz zu TTIP im Willy-Brandt-Haus

Liveübertragung der SPD Konferenz zum Freihandelsabkommen TTIP am 23.02.

Die SPD lädt zum MItmachen ein: Am Montag findet in Berlin eine Konferenz zum Freihandelsabkommen TTIP statt. Prominent besetzt werden wir  unterschiedliche Aspekte des Abkommens diskutieren. Das Interesse ist sehr groß, bereits mehr als 700 Teilnehmer haben sich angemeldet.

Um möglichst viele Menschen die Teilnahme an der Diskussion zu ermöglichen, überträgt der Parteivorstand die Konferenz am Montag von 14 Uhr bis 17.30 Uhr live auf www.SPD.de. Eine Aufzeichnung der Diskussionsveranstaltung wird später auch auf SPD.de zu finden sein.

Artikel in der Schwäbischen Zeitung vom 21.02.2015

CDU-Brief wirbelt Staub auf

Die Schwäbische Zeitung berichtet weiter über die Reaktionen auf den öffentlichen Brief des CDU-Kreisvorsitzenden Lothar Fritz. Sowohl der SPD-Kreisvorstand als auch das Kultusministerium weisen die Vorwürfe aufs Schärfste zurück.

Pressemitteilung des SPD Kreisvorstands

SPD-Kreisvorstand würdigt die bildungspolitische Leistung von Norbert Zeller

Der SPD-Kreisvorstand weist mit aller Entschiedenheit die unfairen und unwahren Angriffe gegen Norbert Zeller zurück. „Die Attacken des CDU-Kreisvorsitzenden, die den politischen Gegner persönlich diffamieren sollen, fallen auf Herrn Fritz zurück“, so der SPD-Kreisvorsitzende Dieter Stauber. „Das ist wirklich schlechter Stil, weit unterhalb der Gürtellinie und hat mit einer fairen politischen Auseinandersetzung nichts zu tun“.

Vortrag zur Außenpolitik

„Zu groß für Europa, zu klein für die Welt“. Eine neue Phase deutscher Außenpolitik

Karsten D. Voigt, Transatlantik-Beauftragter der Bundesregierung a.D. spricht am 11.02. 19:00 in der Buchhandlung Fiederer auf Einladung des Club of International Politics e.V. zum Thema: „Zu groß für Europa, zu klein für die Welt“. Eine neue Phase deutscher Außenpolitik

Der Club of International Politics e.V. freut sich über zahlreiche Interessenten und bittet um Anmeldung per Mail an anmeldung@international-politics.org

Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus

Wie jedes Jahr findet die Veranstaltung des Bündnisses „Friedrichshafen für Toleranz und Demokratie gegen Extremismus und Gewalt“ gemeinsam mit der Stadt Friedrichshafen anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz auf dem Frisolin-Endraß-Platz in Friedrichshafen […]

Dialog mit Pegida?

Es ist schon erstaunlich: Wir haben wirklich drängende Themenfelder und Probleme. Der Ukrainekonflikt und damit untrennbar verbunden unser Umgang mit Russland und Vladimir Putin. Die aktuelle und zukünftige Geldpolitik in […]

Mitgliederversammlung mit Ute Vogt

Ute Vogt diskutiert mit uns zum Thema erneuerbare Energien und TTIP

Prominenten Besuch erwarten wir auf unserer Mitgliederversammlung Di, 20.01.2015   18:30 – 20:30 im Kapitän-Lehman-Zimmer des GZH. Ute Vogt (MdB) und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion wird in der Diskussion mit den Gästen die Haltung der SPD Bundestagsfraktion zu den wichtigen Themen: Energiewende 2.0 und Freihandelsabkommen (TTIP und CETA) erläutern und erörtern.

SPD Gemeinderatsfraktion in Klausur

DIe Verkehrsentwicklungsplanung soll angegangen werden

Christine Heimpel, Karl- Heinz Mommertz, Peter Mohr, Heinz Tautkus, Gaby Pferd, Hans Kirchgässner, Roland Kaczmarek (Vorsitzender SPD FN), Holger Krezer (Bürgermeister), Dieter Stauber, Dr.- Ing. Stefan Köhler (Erster Bürgermeister), Roland Frank, Dr. Wolfgang Sigg, Bernd Caesar (Ortschaftsrat und stellv. Ortsvereinsvorsitzender SPD Kluftern)
Christine Heimpel, Karl- Heinz Mommertz, Peter Mohr, Heinz Tautkus, Gaby Pferd, Hans Kirchgässner, Roland Kaczmarek (Vorsitzender SPD FN), Holger Krezer (Bürgermeister), Dieter Stauber, Dr.- Ing. Stefan Köhler (Erster Bürgermeister), Roland Frank, Dr. Wolfgang Sigg, Bernd Caesar (Ortschaftsrat und stellv. Ortsvereinsvorsitzender SPD Kluftern)
Im Dezember trafen sich die Mitglieder der SPD- Gemeinderatsfraktion in Ostrach zur jährlichen Klausur. Neben dem Austausch zwischen den SPD- Ortsvereinen und der Fraktion sowie den Planungen zur Öffentlichkeitsarbeit und der Homepage der SPD- Fraktion, beschäftigten sich die  Gemeinderäte insbesondere mit dem Verkehrsentwicklungsplan für Friedrichshafen. Weiterlesen