Zum Inhalt springen
Bernd Cäsar ist beeindruckt vom betrieblichen Mobilitätsmanagement in Vaduz

Lernen von Liechtenstein

Kreisvorstandsmitglied und Klufterner Ortschaftsrat Bernd Cäsar hat den BMM-Tag (Betriebliches Mobilitätsmanagement) in Vaduz besucht. Passend zur Diskussion heute Abend im GZH bringt er viele neue Eindrücke mit. Der Schwäbischen war das ein Artikel wert.

Öffentliche Diskussion zum ÖPNV in und um Friedrichshafen

Veranstaltungshinweis: Quo Vadis ÖPNV?

Öffentliche Veranstaltung der SPD Ortsvereine Ailingen, Friedrichshafen und Kluftern mit Prof. Monheim und Manfred Foss

Am Fr. 26.06. um 19:00 lädt die SPD Friedrichshafen gemeinsam mit den Ortsvereinen Ailingen und Kluftern zur öffentlichen Diskussion um den ÖPNV in und um Friedrichshafen in das Graf-Soden-Zimmer im GZH ein.

Die SPD Friedrichshafen sieht das Thema ÖPNV, Mobilität und Stadtentwicklung in einem gemeinsamen Kontext, der nicht alleine durch Kostenüberlegungen bestimmt werden darf und kann, sondern ganzheitlich, eingebunden in Stadt- und Verkehrsentwicklungskonzepte diskutiert werden muss. Weiterlesen

Artikel aus dem Südkurier vom 11.06.2015

SPD: Christine Heimpel führt Geschäfte

Christine Heimpel ist neue Fraktionsgeschäftsführerin der SPD. Dies gab Fraktionsvorsitzender Dieter Stauber bei einer Sitzung bekannt, wie es in einer Pressemitteilung der SPD heißt. Heimpel sei als gebürtige Häflerin mit der Stadt und der Region vertraut und durch ihre Funktion als stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende …

SPD eröffnet Fraktionsbüro und bietet Bürgersprechstunden an

Das SPD-Fraktionsbüro in der Schanzstraße 14  ist besetzt, es kann losgehen! Auch wenn der Anrufbeantworter noch nicht eingerichtet ist und die Gegensprechanlage noch muckt, die räumlichen Voraussetzungen und die Ausstattung, die Zusammenarbeit mit der Verwaltung und die Unterstützung durch deren Mitarbeiter und auch die Interfraktionelle Zusammenarbeit sind ohne Einschränkungen großartig.

Vorn Ort beim DLRG

SPD Bodenseekreis ergreift Initiative für DLRG

Unser Kreisvorsitzender und Landtagskandidat Dieter Stauber war gemeinsam mit dem Kreis-Fraktionsvorsitzenden Norbert Zeller beim DLRG, um sich über die Ausrüstungssituation zu informieren. Dabei stellte sich schnell heraus, dass Handlungsbedarf besteht. […]