Zum Inhalt springen
Wechsel im Gemeinderat und zahlreiche
| Christine Heimpel

Knapp vor der Sommerpause gibt es – wie  immer – noch mal eine etwas längere Tagesordnung, die allerdings mit ihren 19 Tagesordnungspunkten inhaltlich nicht so umfangreich zu sein scheint, so dass der Sitzungstermin für die Beratung und Beschlussfassung aller Themen den Rahmen zeitlich nicht sprengt.

Die Überraschung dürfte sein, dass Hannes Weber, Stadtrat der FW, sein Gemeinderatsmandat abgibt, seine Nachfolge tritt Angelika Drießen an, die in der vergangenen Wahlperiode schon einmal im Gemeinderat vertreten war.
Ansonsten finden sich auf der Agenda zahlreiche „Bau-Themen“ aber auch der Planungsstand in Sachen Karl-Olga-Park (KOP), eine äußerst kostenintensive Sanierungsmaßnahme im GZH, der Abschlussbericht der Verkehrsmediation Kluftern, die Novellierung des Betrauungsaktes des Medizin Campus Bodensee, die Weiterführung der Angebote zur Sprachförderung durch die Caritas Bodensee-Oberschwaben und die Teilnahme am Ideenwettbewerb des Landes Baden-Württemberg „Quartier 2020 – Gemeinsam. Gestalten.“.

Wie immer findet um ca. 18 Uhr die Einwohner(frage)stunde statt, bei der alle Häfler die Möglichkeit haben, Fragen zu kommunalpolitischen Angelegenheiten und Themen zu stellen, Vorschläge zu machen oder Statements abzugeben.

Die komplette Tagesordnung mit allen dazugehörigen Sitzungsvorlagen findet sich hier.