Zum Inhalt springen
Wohnungsbau für Friedrichshafen ist das Thema der Sitzung
| Christine Heimpel

In der Gemeinderatssitzung am  Montag, 22.05.2017, die ab 16 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses stattfindet, stehen neben dem Hauptthema „Wohnungsbau für Friedrichshafen“ folgende Punkte auf der Tagesordnung:

Die Weiterentwicklung der Kindertageseinrichtungen in Friedrichshafen – Kindergartenbedarfsplan 2017/2018; der Abschlussbericht der Verkehrsmediation Kluftern; die Unterstützung des Interessenverbandes Bodenseegürtelbahn zu deren Elektrifizierung; die Anpassung der Eintrittspreise für das See- und Freibad Fischbach: die Vergabe von Zuschüssen für die Sanierung der Kunstrasenplätze von drei Häfler Sportvereinen; das Workshopverfahren für die Eisenbahnstraße in Fischbach; die Neufestsetzung des Stellenschlüssels für das Pflegeheim Karl-Olga-Haus; die Einbringung zweier Anträge (Kreisverkehrsplatz an der Ludwig-Dürr-Schule und Antragsstellung für das Programm „Quartier 2020“) sowie Verschiedenes. 

Gegen 18 Uhr, nach dem 1. Tagesordnungspunkt „Wohnbau für Friedrichshafen“ findet wie immer die Einwohnerfragestunde statt, in deren Rahmen Häfler EinwohnerInnen Fragen, Anregungen und Statements an den Oberbürgermeister, die Dezernenten und die Gemeinderäte richten können.

Die komplette Tagesordnung mit allen dazugehörigen Sitzungsvorlagen findet sich hier.