Zum Inhalt springen

Veranstaltungshinweise

Diskussion am 28.07. im GZH, Graf-Soden-Zimmer

Wohin steuert die Türkei?

Schon vor den aktuellen Entwicklungen (Putsch) hielten wir es für wichtig, die Diskussion über den Kurs der Türkei hier vor Ort zu führen. Angesichts eines großen Anteils türkischstämmiger, bzw. türkischer Mitbürger ist es uns wichtig trotz der Spannungen zwischen Deutschland und der Türkei vor Ort bei uns in Friedrichshafen für einen differenzierten Dialog zu sorgen. Deshalb haben wir Dr. Felix Schmidt, den Repräsentanten der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Türkei für eine Veranstaltung zu uns eingeladen. Weiterlesen

Einladung zu einer Veranstaltung des SPD Ortsvereins FN

Unsere Kinder gut betreut?

Unter diesem Titel lädt die SPD Friedrichshafen am  Do. 28.04.2016 um 19 Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung in das Kinderhaus Wiggenhausen ein.
Bereits um 18.30 Uhr haben interessierte Besucher die Möglichkeit, an einer Führung mit der Kindergartenleiterin Frau Schumann teilzunehmen.
In einer moderierten Runde mit Expertinnen aus dem städtischen Amt für Bildung, Familie und Sport, aus Kindergärten, der Elternvertretung und Weiterlesen

SPD-Fraktion informiert sich über Stadtentwicklung

Friedrichshafen – Die Häfler SPD-Gemeinderatsfraktion informiert sich am Donnerstag, 24. September, in einer öffentlichen Fraktionssitzung über die Möglichkeiten zur Stadtentwicklung ausgehend vom Bereich „Hafenbahnhof“. Interessierte Zuhörer sind willkommen. Als Referent ist Markus Müller, Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg, eingeladen.

SPD fragt nach Kinderwünschen

Die SPD will’s wissen: Nachdem die Stadt auf ihrer Internet-Plattform „Sag’s doch“ Ideen von Mitbürgern zum Doppelhaushalt 2016/17 sammelt, fragt die SPD jetzt noch mal ganz speziell bei den jüngsten Mitbürgern nach, welche Wünsche sie haben. Um möglichst viele Anregungen aufzunehmen, kommen Vertreter der SPD am Samstag, 5. September, bei jedem Wetter auf die Spielplätze Hinterer Hafen und Lammgarten sowie auf den Mehrgenerationenplatz in der Kitzenwiese.

Öffentliche Diskussion zum ÖPNV in und um Friedrichshafen

Veranstaltungshinweis: Quo Vadis ÖPNV?

Öffentliche Veranstaltung der SPD Ortsvereine Ailingen, Friedrichshafen und Kluftern mit Prof. Monheim und Manfred Foss

Am Fr. 26.06. um 19:00 lädt die SPD Friedrichshafen gemeinsam mit den Ortsvereinen Ailingen und Kluftern zur öffentlichen Diskussion um den ÖPNV in und um Friedrichshafen in das Graf-Soden-Zimmer im GZH ein.

Die SPD Friedrichshafen sieht das Thema ÖPNV, Mobilität und Stadtentwicklung in einem gemeinsamen Kontext, der nicht alleine durch Kostenüberlegungen bestimmt werden darf und kann, sondern ganzheitlich, eingebunden in Stadt- und Verkehrsentwicklungskonzepte diskutiert werden muss. Weiterlesen

Stammtisch am 30.04. im Zeppelin Dorfkrug

Diskussion in den Mai

Am 30.04. ab 19:30 Uhr lädt der Ortsverein zum Stammtisch in den Zeppelin Dorfkrug. in der Gemeinderatssitzung vom Montag 27.04. gab es einige spannende Themen (Regenerstr., Bebauung Ehlerstr….). Stadträtin Christine […]

Gemeinsamer Stammtisch von Juso Hochschulgruppe und Ortsverein

Lebhafte Diskussionen sind garantiert

Am 26.03. ab 19:00 laden der SPD Ortsverein Friedrichshafen und die Juso Hochschulgruppe der Zeppelin Universität zum gemeinsamen Stammtisch im Zeppelin Dorfkrug ein. Angeregte und konstruktive Diskussionen sind garantiert, wenn […]

Konferenz zu TTIP im Willy-Brandt-Haus

Liveübertragung der SPD Konferenz zum Freihandelsabkommen TTIP am 23.02.

Die SPD lädt zum MItmachen ein: Am Montag findet in Berlin eine Konferenz zum Freihandelsabkommen TTIP statt. Prominent besetzt werden wir  unterschiedliche Aspekte des Abkommens diskutieren. Das Interesse ist sehr groß, bereits mehr als 700 Teilnehmer haben sich angemeldet.

Um möglichst viele Menschen die Teilnahme an der Diskussion zu ermöglichen, überträgt der Parteivorstand die Konferenz am Montag von 14 Uhr bis 17.30 Uhr live auf www.SPD.de. Eine Aufzeichnung der Diskussionsveranstaltung wird später auch auf SPD.de zu finden sein.

Vortrag zur Außenpolitik

„Zu groß für Europa, zu klein für die Welt“. Eine neue Phase deutscher Außenpolitik

Karsten D. Voigt, Transatlantik-Beauftragter der Bundesregierung a.D. spricht am 11.02. 19:00 in der Buchhandlung Fiederer auf Einladung des Club of International Politics e.V. zum Thema: „Zu groß für Europa, zu klein für die Welt“. Eine neue Phase deutscher Außenpolitik

Der Club of International Politics e.V. freut sich über zahlreiche Interessenten und bittet um Anmeldung per Mail an anmeldung@international-politics.org