Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

2-tägige Klausur der Häfler SPD-Gemeinderatsfraktion in Konstanz

Ausreichender und bezahlbarer Wohnraum ist der Schlüssel für eine gesunde Stadt

  Für ihre jährliche Klausur fuhren die Mit­glieder der SPD-Gemein­der­ats­frak­tion in diesem Jahr nach Kon­stanz. Neben aktuellen The­men des Gemein­der­ates stand als Schw­er­punk­t­the­ma „Wohn­raum­schaf­fung“ auf der Agen­da. Die Ortswahl war […]

Einladung zu einer Veranstaltung des SPD Ortsvereins FN

Unsere Kinder gut betreut?

Unter diesem Titel lädt die SPD Friedrichshafen am  Do. 28.04.2016 um 19 Uhr zu ein­er öffentlichen Ver­anstal­tung in das Kinder­haus Wiggen­hausen ein.
Bere­its um 18.30 Uhr haben inter­essierte Besuch­er die Möglichkeit, an ein­er Führung mit der Kinder­garten­lei­t­erin Frau Schu­mann teilzunehmen.
In ein­er mod­erierten Runde mit Exper­tin­nen aus dem städtis­chen Amt für Bil­dung, Fam­i­lie und Sport, aus Kindergärten, der Eltern­vertre­tung und Weit­er­lesen

SPD-Fraktion informiert sich über Stadtentwicklung

Friedrichshafen — Die Häfler SPD-Gemein­der­ats­frak­tion informiert sich am Don­ner­stag, 24. Sep­tem­ber, in ein­er öffentlichen Frak­tion­ssitzung über die Möglichkeit­en zur Stad­ten­twick­lung aus­ge­hend vom Bere­ich “Hafen­bahn­hof”. Inter­essierte Zuhör­er sind willkom­men. Als Ref­er­ent ist Markus Müller, Präsi­dent der Architek­tenkam­mer Baden-Würt­tem­berg, ein­ge­laden.

SPD hat nach Kinderwünschen für den Doppelhaushalt 2016/17 gefragt

Wir wollen nicht nur ein bisschen klettern, wir wollen auch mal echt was tun!”

Nach­dem die Stadt aktuell über die Inter­net-Plat­tform „Sag’s doch“ Wün­sche und Erwartun­gen ihrer Bürg­er für den kom­menden Dop­pel­haushalt 2016/17 abfragt, woll­ten Vertreter der SPD Frak­tion, des SPD Ortsvere­ins und der Jusos am ver­gan­genen Sam­stag ebendieses auch von den jüng­sten Bürg­ern wis­sen. Auf drei Spielplätzen im Stadt­ge­bi­et hörten die Genossen genau zu, welche Wün­sche Häfler Kinder an ihre Stadt haben und haben die Ergeb­nisse in die Online­plat­tform eingegeben.

SPD fragt nach Kinderwünschen

Die SPD will’s wis­sen: Nach­dem die Stadt auf ihrer Inter­net-Plat­tform “Sag’s doch” Ideen von Mit­bürg­ern zum Dop­pel­haushalt 2016/17 sam­melt, fragt die SPD jet­zt noch mal ganz speziell bei den jüng­sten Mit­bürg­ern nach, welche Wün­sche sie haben. Um möglichst viele Anre­gun­gen aufzunehmen, kom­men Vertreter der SPD am Sam­stag, 5. Sep­tem­ber, bei jedem Wet­ter auf die Spielplätze Hin­ter­er Hafen und Lam­m­garten sowie auf den Mehrgen­er­a­tio­nen­platz in der Kitzen­wiese.

Gemeinsamer Austausch der sozialdemokratischen Ratsfraktionen aus Friedrichshafen und Konstanz

Treffen der SPD-Gemeinderatsfraktionen in Konstanz

Natür­lich mit dem „gemein­samen Kind“ der bei­den Städte Kon­stanz und Friedrichshafen – dem Kata­ma­ran – reis­ten Mit­glieder der SPD-Frak­tion nach Kon­stanz. Emp­fan­gen von den Kon­stanz­er Sozialdemokrat­en unter der Leitung von Dr. Jür­gen Ruff wur­den zunächst die Frak­tion­sräume der Kon­stanz­er Frak­tion besichtigt. Bei­de Frak­tio­nen waren übere­in­stim­mend der Mei­n­ung …

Öffentliche Diskussion zum ÖPNV in und um Friedrichshafen

Veranstaltungshinweis: Quo Vadis ÖPNV?

Öffentliche Ver­anstal­tung der SPD Ortsvere­ine Ailin­gen, Friedrichshafen und Kluftern mit Prof. Mon­heim und Man­fred Foss

Am Fr. 26.06. um 19:00 lädt die SPD Friedrichshafen gemein­sam mit den Ortsvere­inen Ailin­gen und Kluftern zur öffentlichen Diskus­sion um den ÖPNV in und um Friedrichshafen in das Graf-Soden-Zim­mer im GZH ein.

Die SPD Friedrichshafen sieht das The­ma ÖPNV, Mobil­ität und Stad­ten­twick­lung in einem gemein­samen Kon­text, der nicht alleine durch Kostenüber­legun­gen bes­timmt wer­den darf und kann, son­dern ganzheitlich, einge­bun­den in Stadt- und Verkehrsen­twick­lungskonzepte disku­tiert wer­den muss. Weit­er­lesen

Pressemitteilung zum 1. Mai

Infos zum Mindestlohn

Wie jedes Jahr, so sind wir auch dieses Jahr auf der DGB Ver­anstal­tung zum 1. Mai vertreten. Dieses Jahr nutzen wir die Möglichkeit, speziell zum The­ma Min­dest­lohn zu informieren und zu disku­tieren.

Bericht zur Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins FN am 13.03.2015

Betonung der gemeinsamen Stärke auf der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Friedrichshafen

Ein­stim­mig angenom­men haben die Mit­glieder des SPD Ortsvere­ins Friedrichshafen die Satzungsän­derung, dass Keis­delegierte in Zukun­ft auf zwei Jahre gewählt wer­den. Mit 41% Frauen wurde auch die selb­staufer­legte Quote für die Delegierten erfüllt. Sou­verän und zügig führten der Ortsvere­insvor­sitzende Roland Kacz­marek und der Ver­samm­lungsleit­er Nor­bert Zeller die Mit­glieder auf der Jahre­shauptver­samm­lung durch ein bre­ites The­men­spek­trum, das neben Ehrun­gen, Wahlen, der Ent­las­tung von Vor­stand und Kassiererin, Beiträ­gen aus der Frak­tion und dem Kreis selb­stver­ständlich auch den begin­nen­den Land­tagswahlkampf umfasste.

Pressemitteilung des SPD Kreisvorstands

SPD-Kreisvorstand würdigt die bildungspolitische Leistung von Norbert Zeller

Der SPD-Kreisvor­stand weist mit aller Entsch­ieden­heit die unfairen und unwahren Angriffe gegen Nor­bert Zeller zurück. „Die Attack­en des CDU-Kreisvor­sitzen­den, die den poli­tis­chen Geg­n­er per­sön­lich dif­famieren sollen, fall­en auf Her­rn Fritz zurück“, so der SPD-Kreisvor­sitzende Dieter Stauber. „Das ist wirk­lich schlechter Stil, weit unter­halb der Gürtellinie und hat mit ein­er fairen poli­tis­chen Auseinan­der­set­zung nichts zu tun“.