Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Einladung zu einer Veranstaltung des SPD Ortsvereins FN

Unsere Kinder gut betreut?

Unter diesem Titel lädt die SPD Friedrichshafen am  Do. 28.04.2016 um 19 Uhr zu einer öffentlichen Veranstaltung in das Kinderhaus Wiggenhausen ein.
Bereits um 18.30 Uhr haben interessierte Besucher die Möglichkeit, an einer Führung mit der Kindergartenleiterin Frau Schumann teilzunehmen.
In einer moderierten Runde mit Expertinnen aus dem städtischen Amt für Bildung, Familie und Sport, aus Kindergärten, der Elternvertretung und Weiterlesen

SPD-Fraktion informiert sich über Stadtentwicklung

Friedrichshafen – Die Häfler SPD-Gemeinderatsfraktion informiert sich am Donnerstag, 24. September, in einer öffentlichen Fraktionssitzung über die Möglichkeiten zur Stadtentwicklung ausgehend vom Bereich „Hafenbahnhof“. Interessierte Zuhörer sind willkommen. Als Referent ist Markus Müller, Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg, eingeladen.

SPD hat nach Kinderwünschen für den Doppelhaushalt 2016/17 gefragt

„Wir wollen nicht nur ein bisschen klettern, wir wollen auch mal echt was tun!“

Nachdem die Stadt aktuell über die Internet-Plattform „Sag’s doch“ Wünsche und Erwartungen ihrer Bürger für den kommenden Doppelhaushalt 2016/17 abfragt, wollten Vertreter der SPD Fraktion, des SPD Ortsvereins und der Jusos am vergangenen Samstag ebendieses auch von den jüngsten Bürgern wissen. Auf drei Spielplätzen im Stadtgebiet hörten die Genossen genau zu, welche Wünsche Häfler Kinder an ihre Stadt haben und haben die Ergebnisse in die Onlineplattform eingegeben.

SPD fragt nach Kinderwünschen

Die SPD will’s wissen: Nachdem die Stadt auf ihrer Internet-Plattform „Sag’s doch“ Ideen von Mitbürgern zum Doppelhaushalt 2016/17 sammelt, fragt die SPD jetzt noch mal ganz speziell bei den jüngsten Mitbürgern nach, welche Wünsche sie haben. Um möglichst viele Anregungen aufzunehmen, kommen Vertreter der SPD am Samstag, 5. September, bei jedem Wetter auf die Spielplätze Hinterer Hafen und Lammgarten sowie auf den Mehrgenerationenplatz in der Kitzenwiese.

Gemeinsamer Austausch der sozialdemokratischen Ratsfraktionen aus Friedrichshafen und Konstanz

Treffen der SPD-Gemeinderatsfraktionen in Konstanz

Natürlich mit dem „gemeinsamen Kind“ der beiden Städte Konstanz und Friedrichshafen – dem Katamaran – reisten Mitglieder der SPD-Fraktion nach Konstanz. Empfangen von den Konstanzer Sozialdemokraten unter der Leitung von Dr. Jürgen Ruff wurden zunächst die Fraktionsräume der Konstanzer Fraktion besichtigt. Beide Fraktionen waren übereinstimmend der Meinung …

Öffentliche Diskussion zum ÖPNV in und um Friedrichshafen

Veranstaltungshinweis: Quo Vadis ÖPNV?

Öffentliche Veranstaltung der SPD Ortsvereine Ailingen, Friedrichshafen und Kluftern mit Prof. Monheim und Manfred Foss

Am Fr. 26.06. um 19:00 lädt die SPD Friedrichshafen gemeinsam mit den Ortsvereinen Ailingen und Kluftern zur öffentlichen Diskussion um den ÖPNV in und um Friedrichshafen in das Graf-Soden-Zimmer im GZH ein.

Die SPD Friedrichshafen sieht das Thema ÖPNV, Mobilität und Stadtentwicklung in einem gemeinsamen Kontext, der nicht alleine durch Kostenüberlegungen bestimmt werden darf und kann, sondern ganzheitlich, eingebunden in Stadt- und Verkehrsentwicklungskonzepte diskutiert werden muss. Weiterlesen

Pressemitteilung zum 1. Mai

Infos zum Mindestlohn

Wie jedes Jahr, so sind wir auch dieses Jahr auf der DGB Veranstaltung zum 1. Mai vertreten. Dieses Jahr nutzen wir die Möglichkeit, speziell zum Thema Mindestlohn zu informieren und zu diskutieren.

Bericht zur Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins FN am 13.03.2015

Betonung der gemeinsamen Stärke auf der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Friedrichshafen

Einstimmig angenommen haben die Mitglieder des SPD Ortsvereins Friedrichshafen die Satzungsänderung, dass Keisdelegierte in Zukunft auf zwei Jahre gewählt werden. Mit 41% Frauen wurde auch die selbstauferlegte Quote für die Delegierten erfüllt. Souverän und zügig führten der Ortsvereinsvorsitzende Roland Kaczmarek und der Versammlungsleiter Norbert Zeller die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung durch ein breites Themenspektrum, das neben Ehrungen, Wahlen, der Entlastung von Vorstand und Kassiererin, Beiträgen aus der Fraktion und dem Kreis selbstverständlich auch den beginnenden Landtagswahlkampf umfasste.

Pressemitteilung des SPD Kreisvorstands

SPD-Kreisvorstand würdigt die bildungspolitische Leistung von Norbert Zeller

Der SPD-Kreisvorstand weist mit aller Entschiedenheit die unfairen und unwahren Angriffe gegen Norbert Zeller zurück. „Die Attacken des CDU-Kreisvorsitzenden, die den politischen Gegner persönlich diffamieren sollen, fallen auf Herrn Fritz zurück“, so der SPD-Kreisvorsitzende Dieter Stauber. „Das ist wirklich schlechter Stil, weit unterhalb der Gürtellinie und hat mit einer fairen politischen Auseinandersetzung nichts zu tun“.